Die Professoren

Prof. Maisie Cattermole

Maisie Cattermole ist die Tochter von Reginald und Mary Cattermole, die beide für das Zaubereiministerium arbeiten. Durch ihre Eltern hat sie früh gelernt Verantwortung zu tragen und ihre Verbindungen zum Zaubereiminister Kingsley Shacklebolt brachten sie dazu, nach der Pensionierung von Professor McGonagall sich auf die Stelle als Schulleitung zu bewerben. Bisher schlägt sie sich trotz einiger besorgniserregender Vorkommnisse überraschend gut für ihr junges Alter. Sie unterrichtet das Fach Zauberkunst und ist die Hauslehrerin von Hufflepuff. In ihrer Freizeit genehmigt sie sich gelegentlich einen Elfenwein und singt leidenschaftlich Balladen.

Prof. Dr. Cassandra Trelawney

Nach ihrem Abschluss an der Hogwartsschule, machte sich die junge Cassandra Trelawney auf den Weg Europa zu erkunden, ihre Fähigkeiten in Zaubertränke zu vertiefen und um ihr "drittes Auge" zu schärfen, bis sie eines Tages in Durmstrang ihre neue Heimat fand. Dort wurde sie in die Kunst der Zaubertrankbrauerei von Professor Boyka eingeführt. Auf Geheiß von Prof. Cattermole führten ihre Wege zurück nach Hogwarts, wo sie nun als Zaubertrankmeisterin und Wahrsageprofessorin unterrichtet. Zudem ist sie Hauslehrerin des Hauses Slytherin und stellvertretende Schulleitung. Für die Schülerschaft ist sie ein kleines Mysterium, jedoch stellt sie hohe Ansprüche an ihre Schüler und verlangt stets Perfektion. Insgeheim brennt Cassandra für das Quidditchteam der Hollyhead Harpies.

Prof. Mila Bones

Mila Bones' Familie hat unter der Terrorherrschaft von Lord Voldemort sehr gelitten. Als Waise wuchs sie bei Freunden der Familie auf. Großartige Noten in Hogwarts qualifizierten sie für die Fächer Verteidigung gegen die dunklen Künste und Muggelkunde. Vor ihrer Zeit als Professorin ist sie 5 Jahre lang auf Weltreise gewesen. Sie ist ruhig, gesellig und lebensfroh. Ihre Stärken liegen darin Konflikte zu lösen, zu zeichnen und zu tanzen.Ihre Wolfshündin Fine ist ihr treuer Begleiter.Mila ist die Hauslehrerin von Gryffindor.

Prof. Ella Spinnet

Ella Spinnet ist die Hauslehrerin von Ravenclaw und unterrichtet auf der Hogwarts Schule für Hexerei und Zauberei die Fächer Alte Runen und Arithmantik. Nachdem sie ebenfalls in Hogwarts im Hause Ravenclaw ihre Ausbildung genießen durfte, arbeitete sie fünf Jahre lang als Fluchbrecherin für die Zaubererbank Gringotts, bevor Maisie Cattermole sie als Professorin einstellte. Ihr gefällt besonders gerne, jungen Menschen ihre Leidenschaft zur Arithmantik weiter zu geben. In ihrer Freizeit spielt sie sehr gern eine gemütliche Runde Koboldstein und arbeitet an weiteren Theorien der Arithmantik.

Prof. Garreth Croft

Der in Edinburgh geborene Garreth Croft ist seit der Kindheit bereits von den Pflanzen der magischen Welt fasziniert. Nach seinem Abschluss in Hogwarts bereiste Garreth Croft, unter anderem auch im Auftrag des Zaubereiministeriums, über 10 Jahre lang die Welt, auf der Suche nach allerlei neuen Pflanzen und Kräutern. Durch Prof. Cattermole angeworben, übernahm er den Posten als Professor für Kräuterkunde. Trotz seiner verpeilten Natur und einem Haufen an gefährlichem Halbwissen in vielen Bereichen arbeitet er gewissenhaft und ist stets bemüht den Schülern Wissen zu vermitteln. Sein rotes Auge basiert auf einem Unfall im Amazonas, zu dem er nur vage Andeutungen gibt.

Prof. Caleb Wright

Als Sohn eines britischen Soldaten und einer deutschen Hexe kam Caleb Wright in seiner Kindheit viel herum. Er besuchte die Hogwartsschule und verbrachte ein Jahr als Gastschüler auf Durmstrang. Nach seiner Aurorenausbildung arbeitete er einige Jahre in diesem Beruf, ehe er Diplomat im Ministerium der Muggel wurde. Seit kurzen hat er die Stelle des Professors in Verwandlung belegt. Er ist laut Schüleraussagen fair aber streng. Mit einem guten Feuerwhiskey kann man sicherlich bei ihm punkten.